top of page

Bewegung - Lebenselixier pur

Wer rastet der rostet, wer kennt diesen Ausspruch nicht? In diesem Fall steckt mehr dahinter.

Bewegung ist lebensnotwendig für unseren Köper. Für Sehnen, Gelenke, Organe, Knochen und auch für die Seele. Es gibt sogar Studien dazu, dass wahre Couchpotatos den Alterungsprozess "beschleunigen".


Klar, wenn es draußen stürmt und schneit gerät man leicht in Versuchung auf der Couch im warmen zu bleiben. Aber wie cool ist das Gefühl nach auch nur einem kurzen Spaziergang in der frischen Luft? Der Körper ist wieder mit frischem Sauerstoff versorgt und die wirklich lebensnotwendige Bewegung für einen gesunden und fitten Organismus bringt positive Effekte für dich und deine Seele.


30 Minuten Bewegung - egal ob spazieren gehen, laufen, radfahren, schwimmen - reichen. Und mal ganz ehrlich eine halbe Stunde ist für jeden machbar. Man kann die Bewegung auch in den Alltag integrieren - Stufen steigen, zu Fuß gehen statt mit dem Auto zu fahren (natürlich wo es einfach möglich ist) oder mal zur Straßenbahn sprinten. Alles hilft und unterstützt deinen Bewegungsapparat.


Wenn ihr euch jetzt fragt, warum da keine neuen Erkenntnisse dabei sind? Ganz einfach, das ist nicht notwendig bzw. war auch nicht meine Absicht. Aber das Bewusstsein, dass so simple Dinge und vor allem 30 Minuten pro Tag ein wesentlicher Baustein für ein aktives Leben sind regt vielleicht wieder mal zum Nachdenken und Nachschärfen ein. Achtsamkeit und Bewusstsein für ein bewusst gewähltes, aktives und fittes Leben.


Also Jacke an und Haube auf und raus in die wunderbare Natur.


Comments


bottom of page