top of page

We proudly present: Selbsthilfegruppen im Ordensklinikum Linz

Aktualisiert: 13. Apr. 2023



Es freut uns immer wieder, wenn wir euch tolle Organisationen vorstellen dürfen. Unseren heutigen Blogbeitrag widmen wir dem Ordensklinikum Linz, in dem sich verschiedene

Selbsthilfegruppen für Krebspatient*innen sowie Menschen mit chronischen oder seltenen

Erkrankungen treffen.


Die Selbsthilfegruppen sind Anlaufstelle für Gleichgesinnte in einer schwierigen Lebenslage. Der Austausch, das gegenseitige Verständnis und der gemeinsame Blick nach Vorne, sind nur einige der wesentlichen Aufgaben und Merkmale der Gruppen.


Was haben die KRAFTTTANKSTELLE und die Selbsthilfe gemeinsam?

Wir versuchen Hilfe und Unterstützung in einer besonders schwierigen Lebenslage zu geben. Auch die Krafttankstelle ist eine Art Selbsthilfegruppe. Wir helfen euch durch unsere Erfahrung und ihr könnt euch mit anderen Betroffenen austauschen.


Was kann die Selbsthilfe für euch tun?

Du kannst dich persönlich oder auch Online mit anderen Patienten oder Angehörigen treffen und austauschen. Außerdem gibt es Rat und Unterstützung von Experten. Der Blick nach Vorne, gemeinsame Gesprächsrunden und das Gefühl nicht allein zu sein sind dabei die wichtigsten Aspekte.


Für ihre herausragende Arbeit und ihr Engagement hat das Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern & Elisabethinen vom Dachverband der Selbsthilfegruppen zum dritten Mal das Gütesiegel "Selbsthilfefreundliches Krankenhaus" erhalten.


Du möchtest dich noch genauer informieren oder Teil einer Selbsthilfegruppe werden? Dann findest du hier noch weitere wichtige Infos: Selbsthilfe | Ordensklinikum Linz










Kommentare


bottom of page